The Keeper

Die beliebte Nonne und Lehrerin Cathy Cesnik verschwindet am 7. November 1969 ohne jedwede Spur. Fast zwei Monate später herrscht jedoch traurige Gewissheit: Schwester Cathy wurde ermordet. Ein Tatverdächtiger kann zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht dingfest gemacht werden und so verschwindet der Fall schon bald zu den Akten. Jahrzehnte später, in den 90er Jahren, erscheint aber eine ehemalige Schülerin von Cesnik auf der Bildfläche, die von schweren sexuellen Missbrauchsfällen durch den Geistlichen der Schule, an der Cesnik unterrichtet hatte, berichtet. Dieser soll sie sogar zu der bis dato unentdeckten Leiche der Nonne geführt haben und ihr mit dem Tod gedroht haben. Doch trotz ihrer Aussagen und den Ausführungen anderer Opfer und Zeugen geschieht nichts in dem Fall. Für die Dokureihe „The Keepers“ nimmt sich Regisseur Ryan White des Falles an und deckt auf, dass hinter Cesniks Ermordung vermutlich Personen in sehr hohen Positionen stecken. Und die womöglich verhindert haben, dass der Fall gelöst wird…

Quelle Filmstarts.de

Trailer youTube 

 

The Affair

Noah Solloway (Dominic West) ist Lehrer und glücklich mit der erfolgreichen Geschäftsfrau Helen (Maura Tierney) verheiratet, mit der er vier gemeinsame Kinder hat. Trotz seines scheinbar perfekten Lebens plagen ihn auch immer häufiger starke Selbstzweifel, da seine angestrebte Karriere als Schriftseller nach nur einem veröffentlichten Buch schon wieder im Sande zu verlaufen droht. Während eines Urlaubsaufenthalts auf Long Island lernt er eines Tages die Kellnerin Alison (Ruth Wilson) kennen, die noch immer versucht, den Tod ihres Sohnes zu verarbeiten und obendrein um ihre kriselnde Ehe mit dem Farmer Cole (Joshua Jackson) kämpft. Noah und Alison sind schnell fasziniert voneinander und lassen sich nach mehreren Begegnungen schließlich auf eine verhängnisvolle Affäre ein, die verheerende Folgen hat.

Quelle Filmstarts.de

Trailer You Tube

Wentworth

Bea Smith (Danielle Cormack) steht eine schwere Zeit bevor, denn sie ist verurteilt worden und muss nun ins Gefängnis. Das fällt Bea unglaublich schwer, wird sie so doch von ihrer Tochter getrennt sein. Doch auch der Gefängnisalltag ist neu für sie und sie muss erst lernen, mit den Regeln dort zu leben...

Quelle Filmstarts.de

Trailer You Tube

Orange is the New Black

Die bisexuelle Managerin Piper Chapman (Taylor Schilling) führt eigentlich ein glückliches und gesetzestreues Leben mit ihrem Verlobten Larry (Jason Biggs) in New York. Umso geschockter sind sie und ihre Familie, als sie eines Tages von ihrer zeitweise kriminellen Vergangenheit eingeholt und schließlich zu einer 15-monatigen Gefängnisstrafe verurteilt wird. Ein zehn Jahre zurückliegender Vorfall, bei dem sie für ihre damalige College-Geliebte Alex (Laura Prepon) einen Koffer voller Drogengeld transportiert hat, ist ihr nun zum Verhängnis geworden, nachdem ebenjene Alex sie in ihrem eigenen Prozess angeschwärzt hat. So kommt es dementsprechend auch zu enormen Spannungen, als sich die beiden Frauen im Gefängnis wiederbegegnen. Doch auch abseits dessen wartet auf Piper mit dem rauen Knast-Alltag und ihren teils ungemütlichen Mitgefangenen (u.a. Kate Mulgrew und Natasha Lyonne) die bislang wohl größte Herausforderung ihres Lebens.

Quelle Filmstarts.de

Trailer You Tube

The Handmaid's Tale

In der nahen Zukunft hat eine christliche Fundamentalisten-Gruppe in den USA die Macht übernommen und die Verfassung außer Kraft gesetzt. Unter dem Namen Gilead ist eine neue Gesellschaft entstanden, deren totalitäre Regierung mit eiserner Faust das Leben aller Einwohner bestimmt. Frauen haben in dieser Welt keine Rechte, sie sind das Eigentum des Staates und der leitenden Männer, die sogenannte Hausmädchen in ihren Diensten haben. Da Unfruchtbarkeit aufgrund schädlicher Umwelteinflüsse immer verbreiteter ist und diese „Hausmädchen“ zu den wenigen noch gebärfähigen Frauen gehören, dienen sie in erster Linie dazu, Nachkommen mit ihren Besitzern hervorzubringen, um die Zukunft von Gilead zu sichern. Unter ihnen befindet sich auch Offred, die im Dienst von Commander Fred Waterford (Joseph Fiennes) steht und dabei jede Menge Qualen über sich ergehen lassen muss. Doch das will sie irgendwann nicht länger hinnehmen...

Quelle Filmstarts.de

Trailer You Tube

Grace and Frankie

Zwei Frauen (Jane Fonda und Lily Tomlin) raufen sich zusammen, als sie erfahren, dass ihre Ehemänner (Martin Sheen und Sam Waterston) homosexuell sind und miteinander eine Beziehung führen wollen.

Quelle Filmstarts.de

Trailer You Tube

House Of Cards

Francis Underwood (Kevin Spacey) ist ein zielstrebiger und machthungriger Kongressabgeordneter in Washington, D.C.. Als ihm nach der Wahl seines Parteikollegen Garrett Walker (Michael Gill) zum neuen US-Präsidenten der versprochene Karrieresprung zum Außenminister unerwartet verwehrt bleibt, schmiedet er gemeinsam mit seiner Ehefrau (Robin Wright) den Plan, den Präsidenten zu stürzen, um sich selbst in die Position des mächtigsten Mannes der Welt emporzuschwingen. Zu diesem Zweck geht er auch eine pragmatische Allianz mit der jungen Reporterin Zoe Barnes (Kate Mara) ein. Mit ihrer Hilfe lässt der skrupellose Underwood hin und wieder brisante parteiinterne Informationen zu seinem eigenen Vorteil durchsickern und spinnt so mehr und mehr Intrigen, die seine eigene Position stärken und die derjenigen, die ihm dabei ihm Weg stehen, schwächen sollen, um schließlich seinen Weg nach ganz oben zu ebnen...

Quelle Filmstarts.de

Trailer You Tube